04.03.2016

Die Nr. 1 für hochwertige Displayabdeckungen hinter dem Lenkrad

Die EuropTec Vehicle Display Glass in Oftringen, ein Unternehmen der Glas Trösch Gruppe, hat sich vor Jahren auf die Produktion von qualitativ hochstehenden Gläsern im Autoinnenbereich spezialisiert. Ihre Marktstellung konnte sie stetig steigern und ist heute die Nr. 1 für hochwertige Displayabdeckungen hinter dem Lenkrad.

Die EuropTec Vehicle Display Glass liefert inzwischen an viele namhafte Fahrzeughersteller Gläser für den Fahrzeuginnenraum. Dazu zählen Clusterelemente (Gläser hinter dem Steuerrad) und CID’s (Central Information Displays) beispielsweise für BMW oder Mercedes sowie für die Elektrofahrzeugreihe von BMW. Viele Automarken setzen auch vermehrt auf Glas im Mittelkonsolen- und im Rear Seat Entertainment-Bereich. So stammen auch Glasabdeckungen für die Mittelkonsolen von Porsche und Glas-Bedienelemente von Rolls Royce aus dem Hause EuropTec.

Für die aufwändige Bearbeitung nutzt die EuropTec Vehicle Display Glass das grosse Know-how innerhalb der EuropTec Gruppe und dem Mutterkonzern Glas Trösch. Als „one stop shop“ kann von der Floatglasproduktion über die Ätzung und AR-Beschichtung bis zur gewünschten Kontur und Bedruckung alles inhouse gefertigt werden. Dies sind alles wesentliche Komponente welche in Kombination zu einer perfekten Lesbarkeit von Displays führt.