Technologien

Mit unseren Lasertechnologien können hochpräzise Kanten geschnitten werden.

Dabei ist der Form praktisch keine Grenzen gesetzt.

Innenradien, Bohrungen und Sacklöcher werden nach Kundenwunsch gelasert.

Die geschnittene Kante ist 90° mit einer geringen Rauigkeit.

Es können sowohl chemisch vorgespannte wie auch beschichtete Gläser bearbeitet werden.

 

Lassen Sie sich von unseren Fähigkeiten überzeugen und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

EuropTec Vehicle Display Glass betreibt einen Maschinenpark mit modernsten roboterbestückten Wasserstrahlschneideanlagen. Mit höchster Genauigkeit, sanfter Materialbehandlung und sauberen Schnittkanten heben wir uns deutlich vom Standard ab. Dies gilt sowohl für die einmalige Bearbeitung von anspruchsvollen Konturen als auch für die Fertigung von Grossserien.

Kontaktieren Sie uns, damit wir Sie frühzeitig beraten können.

Mit innovativer Technik sind wir in der Lage alle Arten von Glas, insbesondere auch Dünnglas präzise und in den gewünschten Formen zu schneiden.

Erklären Sie uns Ihre Schneidanforderungen - wir suchen die passende Lösung.

Ein Maschinenpark von modernsten CNC Bearbeitungscentern bis hin zu kundenspezifisch entwickelten Schleifanlagen erlaubt uns, Glaskanten in höchster Präzision und beliebigen Konturen und Kantenformen geschliffen oder poliert zu verarbeiten.

 

Gerne beraten wir Sie, um die richtige Bearbeitung aller Glaskanten Ihres Projektes zu finden.

Durchgangs- oder Sacklöcher in Glas bieten wir Ihnen in allen möglichen Variationen. Unterschiedliche Technologien stehen bereit, ihre individuellen Ansprüche zu erfüllen. Fordern Sie uns mit Ihrer speziellen Anforderung heraus!

Mit Hilfe unserer Drucktechnologie können auch Klebstoffe auf Glas aufgetragen werden. Damit ist die Basis gelegt, mit Hilfe von Robotern auch Baugruppen für Sie zu fertigen. Lassen Sie sich durch uns für Ihr individuelles Projekt beraten.

Beim Kleben von Glas gilt, daĂź die Baugruppe mehr sein soll als die Summe der Einzelteile; ob Sie nun Glas mit Glas verbinden wollen oder Glas mit anderen Werkstoffen wie Kunststoff oder Metall.

Bei der Gestaltung der Klebeverbindung geht es darum, die Eigenschaften der Einzelteile optimal zu nutzen und mit dem richtigen Klebstoff und den optimalen ProzeĂźparametern zu kombinieren. Beziehen Sie EuropTec Vehicle Display Glass frĂĽhzeitig in Ihre Projekte ein. So gewinnen Sie Zeit und Sicherheit bei Ihrer Produktentwicklung.

EuropTec Vehicle Display Glass ist in der Lage Gläser verschiedenster Art chemisch oder thermisch vorzuspannen ohne dass die optische Qualität beeinträchtigt wird. Dadurch wird die Temperaturwechselbeständigkeit verbessert und die Biegebruchfestigkeit erhöht.

 

Das chemische Vorspannen wird vor allem bei dünnen Gläsern angewendet, deren optische Eigenschaften unverändert bleiben sollen. Beispielsweise bei der Herstellung von Displays aller Art, insbesondere aber solche für die Fahrzeugtechnik. Durch das chemische Vorspannen kann die Biegebruchfestigkeit um das Mehrfache von normalem Floatglas erhöht werden.

 

Das thermische Vorspannen wird bei dickeren Gläsern ab 3 mm eingesetzt und erhöht wie das chemische Vorspannen die Biegebruchfestigkeit signifikant. Beim thermischen Vorspannen werden im Gegensatz zum chemischen Vorspannen Druckverhältnisse erzeugt, die bei Bruch des Glases einen echten kleinkrümeligen Bruch erzeugen, so dass die Verletzungsgefahr nicht mehr vorhanden ist. Das chemischen Vorspannen dagegen erhöht die Biegebruchfestigkeit, führt aber nach wie vor zu einem Splitterbruch, bei dem grosse Glassplitter zurückbleiben.

 

Abhängig vom Einsatzgebiet können wir Ihnen mit unserer Beratung bei der Auslegung behilflich sein.

Eine weitere Wertsteigerung verleihen wir unseren Gläsern durch das Aufbringen verschiedenster Beschichtungen.

Aus unserem Mutterhaus steht uns eine Vielzahl unterschiedlicher Beschichtungen zur Verfügung. Überzeugen Sie sich selbst von unseren hochwirksamen Entspiegelungen. Diese Anti-Reflex Schicht wird auch auf das displayoptimierte Ätzglas aufgebracht. Um das Glas zu schützen, leichter zu Reinigen und vor lästigen Fingerabdrücken zu bewahren bringen wir in unserer automatischen Beschichtungsanlage eine hydrophobe und oleophobe Schicht auf das Glas auf.

Auch mit andere Schichten, wie zum Beispiel einer Anti-Beschlagsschicht können wir Ihre Gläser veredeln.

 

Kontaktieren Sie uns mit Ihrer Herausforderung, damit wir gemeinsam die passende Lösung finden können.

AusgeklĂĽgelte Ă„tzungen der Glasoberfläche helfen die Sichtbarkeit des Displays massiv zu verbessern. Mit dem auf die Auflösung des jeweiligen Displays abgestimmten Ă„tzgrad garantieren wir Ihnen beste Tiefenschärfe und geringste Sparklingeffekte. Stimmen Sie ihr Display in der Designphase mit uns ab, damit wir gemeinsam die bestgeignete Ă„tzung finden können.

Für anspruchsvolle technische Gläser ist neben der Formveränderung und mechanischen Bearbeitung häufig auch die Farbgebung von entscheidender Bedeutung. Die Beherrschung hochpräziser Drucktechniken (Siebdruck, Laserprinting, Tampondruck) stellen eine weitere Stärke von EuropTec Vehicle Display Glass dar. Genauigkeit in Bezug auf Farbtreue und Dimensionstoleranz zeichnet unsere Produkte aus; zum Beispiel bei Zweikomponentenfarben, UV-aushärtenden Farben, keramischen Einbrennfarben oder elektrisch leitfähigen Farben. Hoch entwickelt sind auch unsere Lasur- und Streudrucke welche im anspruchsvollen Display ihre Anwendung finden.

Auf die Gebrauchseigenschaften legen wir dabei ebenso viel Wert wie auf die Optik. Hinsichtlich der Kratzfestigkeit, der chemischen Widerstandsfähigkeit, der Farbbrillanz sowie der Licht- und Temperaturbeständigkeit finden wir für Sie die richtige Lösung.

Bei EuropTec Vehicle Display Glass werden folgende Druckarten angewendet:

Keramische Farben, 2-K Farben, UV Farben

Lasurdrucke, Streudrucke, Verschwindedrucke

Unsere Spezialisten stehe fĂĽr detailierte Beratungen gerne zur VerfĂĽgung.

Rohmaterialien

Von einfachem Flachglas kombiniert mit einer Oberflächenätzung, einer Antireflexbeschichtung oder gar beidem und das bei Bedarf chemisch vorgespannt bis hin zu speziell bruchfesten Aluminiumsilikatgläsern oder Dünnglaslaminaten können wir ihnen alle möglichen Kombinationen bieten welche ihre Anforderungen am besten abdecken.

Rohglas beziehen wir von unserem Mutterhaus der Glas Trösch AG und praktisch allen namhaften Herstellen von Dünn- und Spezialglas.

Für die Veredelung zählen wir auf unsere Partner innerhalb der EuropTec Gruppe. Für Ätzglas ist das die EuropTec USA in Clarksburg, für Antireflexbeschichtungen die Hy-Tech Glas in Bützberg und für Dünnstglaslaminate die EuropTec in Goslar.